• Effizienz-Experten auf DENA Liste finden und Kontakt aufnehmen
  • Sich für Zuschuss oder Darlehen entscheiden
  • Heizungsbauer finden, ggf. Experten fragen
  • Heizungs-Check durchführen (im Lieferpreis verrechenbar)
  • Technisches Konzept definieren (basierend auf Heizungs-Check)
  • Hydraulischen Abgleich einplanen
  • Dämmung Wärme führender Rohre nach EnEV 2014 einplanen
  • Verwendung von Regelpumpen höchster Effizienz einplanen
  • Abstimmung des förderfähigen Umfanges zwischen Experte und Heizungsbauer
  • Experte stellt Online Antrag mit Beurteilung zur Förderung
  • Eigentümer stellt Antrag an die KfW zur Förderung
  • Baustellenbesprechung und Einweisung des Heizungsbauers, Baubeginn
  • Experte beaufsichtigt den Einbau und dokumentiert alles
  • Einweisung in die Bedientechnik (bei komplexe Steuerungen)
  • Rechnungsprüfung durch den Experten
  • Durchführungsbestätigung online an die KfW durch den Experten
  • Endabrechnung des Experten an den Eigentümer
  • Eigentümer stellt Antrag auf Förderung 50% der Expertenkosten